Bernadette – unser Office-Headmaster

Liebe Gemeinde, gerne stelle ich mich kurz in diesem Gemeindebrief vor:

Ich bin 1980 geboren. Nach meiner Schulzeit habe ich dann von 2003 bis 2007 Business Administration und `Deutsch als Fremdsprache´ an der Kenyatta Universität studiert. Von 2009 bis 2010 habe ich mein Studium mit dem Magisterstudium im Fachgebiet Deutsche Linguistik an der Universität Nairobi erfolgreich fortgesetzt.

Von 2004 bis 2009 war ich Direktorin bei der ´Women for Women in Africa`- Organisation, einer australischen Hilfsorgnisation, die Waisenkinder und arme Menschen im Slumgebiet Kibera betreut. 2009 hatte ich die Möglichkeit 3 Monate lang an der Humboldt Universität zu Berlin für mein Magisterstudium zu forschen. Im April 2010 habe ich mich erfolgreich bei der Kirchengemeinde als Sekretärin beworben. Hier bin ich auch als Administrator und Finanzofficer tätig.

Besonders interessant finde ich die Veranstaltungen wie Weihnachtsbasar, Flohmarkt, Johannisfeuer, Weltgebetstag der Frauen, sowie Sundowner. Auch ist es für mich immer wieder interessant und wichtig, bei der Gemeindeversammlung dabei zu sein, auf der auch in gewissen Abständen 6 Kirchenvorstandsmitglieder gewählt werden, die die Gemeindeangelegenheiten regeln und bei der Organisation der Veranstaltungen und der Mitgestaltung des Gemeindelebens mitmachen.

Ich freue mich immer auf die Sommerzeit, da dann nicht nur eine Zeit des Abschiednehmen ist, sondern auch die Zeit des Willkommenheißens von neuen Mitgliedern, die in Kenia angekommen sind oder auch aus dem Heimaturlaub zurückgekehrt sind.

Bei Begegnungen bin ich denjenigen dankbar, die positive Kritik äußern, und mir Mut zum Weitermachen machen. So kann ich meine Arbeit im Gemeindebüro stetig verbessern.

Gratulation zur Erlangung eines Verwaltungszertifikats am Erntedanksonntag