Zeig dich! Sieben Wochen ohne Kneifen

Fasten – mal anders: Du bist in einem Verein, in dem deiner Meinung nach einiges schiefläuft. Ob du das in der nächsten Versammlung ansprechen sollst? Deine Freundin meint: „Lass es!“ Der Vorstand könne es einfach nicht leiden, wenn jemand Diskussionen anzettelt: „Wenn du aufstehst und ans Mikro gehst, bist du der Buhmann.“ Natürlich hat er recht, aber soll ich deshalb dazu schweigen?

Also Fasten 2018 heißt „Zeig dich! Sieben Wochen ohne Kneifen“. Debatten sind lästig, aber ohne Rede und Gegenrede kommt eine Gemeinschaft nicht weiter. Sicher – es ist nicht leicht, aufzustehen, Gegenrede zu halten, den Mund aufzumachen und seine Meinung zu sagen. Aber wer immer nur schweigt, macht sich selbst unglücklich, ärgert sich immer häufiger über sich selbst.